NAVTEQ unterstützt ArcGIS Online und ArcGIS Data Appliance von Esri mit Karten für Europa und Nordamerika

Nutzer erhalten Zugriff auf die Kartendaten von NAVTEQ für Europa, Nordamerika, Ozeanien und Südamerika

Sulzbach,21. Dezember 2011 – NAVTEQ, der weltweit führende Anbieter digitaler ortsabhängiger Kartendaten und Verkehrsinfos zur Fahrzeugnavigation, für ortsbezogene Dienste und mobile Werbung, bietet sein Kartenmaterial für Europa und Nordamerika ab sofort auch für ArcGIS Online und Data Appliance von Esri an. In Australien, Neuseeland und vielen Ländern Südamerikas wird das NAVTEQ Kartenmaterial bereits seit vergangenem Sommer für ArcGIS Online genutzt.

ArcGIS Online ist eine umfassende Plattform für die Suche, Weitergabe und Organisation geografischer Inhalte, die zur Entwicklung von GIS- Anwendungen (Geographic Information System) benötigt werden. Die Plattform ermöglicht Nutzern Zugriff auf sofort nutzbare globale Kartenmaterial und Funktionen wie Geokodierung und Routenplanung. So können sie eigene Karten und Anwendungen erstellen, sowie diese im Anschluss innerhalb ihrer Community mit anderen teilen.

“Esri und NAVTEQ haben durch die Erweiterung von ArcGIS Online und Data Appliance mit dem sofort einsetzbaren Kartenmaterial für Europa und Nordamerika einen wichtigen Schritt nach vorn gemacht”, erklärt Christophe Charpentier von Esri. “Wir haben uns für NAVTEQ entschieden, weil das Unternehmen die individuellen Bedürfnisse unserer Nutzer kennt und diese mit entsprechend umfangreichen, detaillierten und präzisen Karten ausstattet. Zu diesen gehören neben Regierungen auf Bundes-, Länder-, und lokaler Ebene auch Unternehmen aller Größenordnungen.”

Die ArcGIS Data Appliance ist eine Kombination aus Hardware und Datenmaterial, die höchste Sicherheits- und Leistungsanforderungen erfüllt. So kann der skalierbare Unternehmensserver in interne Unternehmensnetzwerke eingebunden und die Nutzer mit Terabyte an weltweiten Referenz- Kartendaten versorgt werden.

“NAVTEQ und Esri verfolgen das gemeinsame Ziel, der GIS- Community zuverlässiges Kartenmaterial für eine effiziente, globale Implementierung zu bieten”, so Roy Kolstad, Vice President Enterprise Americas von NAVTEQ. “Daher arbeiten wir auch strategisch bei der globalen Forschung und Entwicklung, im Vertrieb sowie im Marketing zusammen.”

Über NAVTEQ
NAVTEQ ist der weltweit führende Anbieter von ortsbezogenen Inhalten für digitale Kartendaten, Verkehrsinfos und Standortdaten zur Navigation, für Location Based Services und mobile Werbung. NAVTEQ bietet detaillierte Karteninformationen und Inhalte für die im Fahrzeug installierten Navigationssysteme, für tragbare Geräte, internetbasierte Routenplaner und Applikationen sowie Behörden- und Geschäftslösungen. NAVTEQ wurde 1985 gegründet, der Firmensitz ist in Chicago, Illinois. Das Unternehmen beschäftigt rund 5.800 Mitarbeiter in über 200 Büros in 54 Ländern.

Weitere Informationen sind online verfügbar unter http://corporate.navteq.com, sowie Presseinformationen im Press Center: http://press.navteq.com.

Kontakt:
NAVTEQ
Rebecca Mertes
Otto-Volger-Straße 1
65843 Sulzbach
069 2443292-15

www.navteq.de
Rebecca.Mertes@hkstrategies.com

Pressekontakt:
Hill+Knowlton Strategies
Rebecca Mertes
Schwedlerstraße 6
60314 Frankfurt am Main
Rebecca.Mertes@hkstrategies.com
069 244 3292-15
http://www.hillandknowlton.de