bloodsugarmagic veröffentlicht Bewertungsschema zur Auswahl von Analysten

bloodsugarmagic, Spezialist für strategisches Marketing, Positionierung und Storybuilding in der IT-Branche, gibt Praxistipps zur richtigen Auswahl von Industrieanalysten wie Gartner, Forrester oder IDC. Mit geplantem Vorgehen können auch ohne enorme Kosten viele Ziele erreicht werden.

bloodsugarmagic veröffentlicht Bewertungsschema zur Auswahl von Analysten

Bewertungsschema für Auswahl von Analysten

Villingen-Schwenningen, 27.2.2012 – Analyst Relations kann das effizienteste Instrument in einer Vermarktungsstrategie sein. Die vergleichsweise kleine Gruppe der Industrieanalysten wie Gartner, Forrester usw. ist in der IT-Branche ein wichtiger Einflussfaktor. Leider scheitern viele IT-Unternehmen bei der zielgerichteten Ansprache von Analysten an unklaren Erwartungen und der wenig zielgerichteten Auswahl von Analysten.

“Die Auswahl der richtigen Analysten passend zu den gesetzten Zielen ist der Schlüssel zum Erfolg. Aufbauend auf unserer Erfahrungen haben wir einige Tipps zusammengestellt und stellen ein bewährtes Bewertungsschema für Analystenhäuser bereit. ” so Bernd Hoeck, Managing Partner bei bloodsugarmagic und Experte für Analyst Relations. “Damit kann jedes IT-Unternehmen sich ein eigenes Analyst-Relations-Programm aufbauen und dieses wirklich wichtige Element einer jeden Vermarktungsstrategie in der IT nutzen.”

In einer Folge von drei Fachbeiträgen stellt bloodsugarmagic die wichtigsten Schritte zur Auswahl der richtigen Analysten bereit. Grundlage für die Auswahl der richtigen Analysten ist immer die Definition der konkreten Ziele für das Analyst-Relations-Programm. bloodsugarmagic gibt einige Beispiele für konkrete Ziele und erklärt, wie welche Ziele welche Auswirkungen bei der Auswahl der Analysten haben.

Aufbauend auf der Zieldefinition kann mit dem vorgestellten Bewertungsschema jedes Unternehmen die richtigen Analysten für die Ansprache identifizieren. Das Schema ist dabei einfach anzuwenden und gliedert sich in drei Facetten: Zugänglichkeit, Sichtbarkeit und Themenrelevanz.

Besondere Bedeutung für die Zugänglichkeit hat dabei das Geschäftsmodell des Analystenhauses. “Der Aspekt der Zugänglichkeit wird oftmals unterschätzt.” sagt Hoeck. “Oftmals konzentrieren sich die Unternehmen auf die besonders bekannten Reports wie z.B. auf den Gartner Magic Quadrant und verpassen dabei viele interessante Chancen, die viel schneller und einfacher zu realisieren sind.”

Auch die Kriterien Sichtbarkeit und Themenrelevanz bergen einige Fallstricke. “Wir sind immer wieder überrascht zu sehen, wie viel Effizienz durch Fehler im Beziehungs-management zu Analysten auf der Strecke bleibt. “sagt Hoeck. “Das Thema ist ebenso speziell wie wichtig. Deshalb ist für die meisten Unternehmen externe Unterstützung hier besonders zu empfehlen.”

Interessierte Leser finden die genannten Beispiele für Ziele eines AR-Programms im Blog von bloodsugarmagic unter <a href=”/ http://cms.bloodsugarmagic.com/index.php/blog/item/ziele-fuer-ein-analyst-relations-programm-setzen“> http://cms.bloodsugarmagic.com/index.php/blog/item/ziele-fuer-ein-analyst-relations-programm-setzen .

Das Bewertungsschema findet man auch dort unter <a href=”/ http://cms.bloodsugarmagic.com/index.php/blog/item/ein-bewertungsschema-fuer-analysten “><a href=”http://cms.bloodsugarmagic.com/index.php/blog/item/ein-bewertungsschema-fuer-analysten“>http://cms.bloodsugarmagic.com/index.php/blog/item/ein-bewertungsschema-fuer-analysten.

Die Erklärung der typischen Geschäftsmodelle von Analysten und die daraus resultierenden Einflüsse sind in diesem Blogbeitrag erläutert <a href=”http://cms.bloodsugarmagic.com/index.php/blog/item/geschaeftsmodelle-von-analysten-richtig-bewerten“>http://cms.bloodsugarmagic.com/index.php/blog/item/geschaeftsmodelle-von-analysten-richtig-bewerten.

Über bloodsugarmagic

bloodsugarmagic ist ein spezialisiertes Beratungsunternehmen für strategisches Marketing, Positionierung und Storybuilding in der IT-Industrie. Unsere Berater verbinden ein tiefes technisches Verständnis von IT mit umfangreichen Erfahrungen in Storybuilding, Marketing und Vertrieb. Damit helfen wir unseren Kunden, sich aus der Masse der “Me-too”-Anbieter abzuheben, mehr Umsätze und höhere Margen zu erzielen und letztlich erfolgreich im spannendsten Markt der Welt zu agieren – dem IT-Business. Zu den Kunden gehören mittelständische Softwarehäuser ebenso wie internatione IT-Service-Unternehmen.
Das Unternehmen wurde 2006 von Bernd Hoeck, einem anerkannten Experten für IT-Marketing gegründet. Der Hauptsitz ist in Villingen-Schwenningen, Deutschland. Für internationale Projekte verfügt bloodsugarmagic über erprobte Partnerschaften in Europa und den USA.

Mehr zu bloodsugarmagic finden Sie auf www.bloodsugarmagic.com

Kontakt:
bloodsugarmagic
Bernd Hoeck
Am Talacker 17/5
78052 Villingen-Schwenningen
bernd.hoeck@bloodsugarmagic.com
0049 7721 9169 500
http://www.bloodsugarmagic.com