Engineering: RLE International bietet neue Kalkulationssoftware

RLE International und FACTON eröffnen mit Kalkulationssoftware neue Möglichkeiten in der Produktentwicklung besonders im Automobilsektor

PRESSEMITTEILUNG
Köln / Dresden, 7. Februar 2012

RLE INTERNATIONAL und FACTON schließen Allianz-Partnervertrag. Kölner Engineering-
Spezialist und Dresdner Know-how Träger im Bereich Kalkulations-Software eröffnen neue
Möglichkeiten für effizientere Produktentwicklung, insbesondere im Automobil-Sektor.

Die Produktentwicklung und das Engineering eines neuen Fahrzeugs gehören zu den hoch komplexen
Aufgaben der Fahrzeughersteller. Markt und Kunden erwarten wettbewerbsfähige Produkte und Preise.
Die Gesamtkosten dieses langfristigen Prozesses mit einer Vielzahl involvierter Gewerke effizient zu
kalkulieren und zu steuern stellt eine große Herausforderung dar.
Das Unternehmen RLE INTERNATIONAL mit nahezu 30 Jahren Erfahrung in der Fahrzeugentwicklung
und FACTON als führender Anbieter von Enterprise Product – Costing – Lösungen bündeln ab sofort ihr
Know- how und bieten ihren Automobilkunden sowie der Zulieferindustrie eine gemeinsame Strategie
zur Effizienzsteigerung in der Produktentwicklung. Die Kölner Engineering- Experten übernehmen bei Kunden die Beratung für das Kalkulationstool und stehen als Dienstleister bei der Umsetzung des Prozesses zur Verfügung. Die Firma FACTON entwickelt und liefert als Lizenzgeber die Projekt- Software.
________________________________________________________________________________
Die RLE INTERNATIONAL Gruppe gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Entwicklungs-, Technologie- und Beratungsdienstleistungen für die internationale Mobilitäts- und Windindustrie. Gegründet 1985 arbeiten
heute ca. 1200 Mitarbeiter an kundennahen Standorten in Europa, Nordamerika und Asien. Ausgehend von den
Themen der Fahrzeugentwicklung wird die Übertragung von RLE- Kernkompetenzen auf andere Bereiche
permanent geprüft und realisiert. Die Innovationsplattform “RLE nova” greift so gezielt Zukunftsthemen auf, um
diese für die technologische Weiterentwicklung nutzbar zu machen. Das Streben der Initiative gilt insbesondere
der Verfolgung von Ansätzen und Projekten, die sich gezielt auf nachhaltige Themen wie Umwelt und Energie, E-Mobilität und Materialeffizienz konzentrieren.

Die RLE INTERNATIONAL Gruppe gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Entwicklungs-, Technologie- und Beratungsdienstleistungen für die internationale Mobilitäts- und Windindustrie.
Das Unternehmen beschäftigt weltweit an kundennahen Standorten in Europa, Amerika und Asien ca. 1000 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2009 ein Umsatzvolumen von rd. 70 Mio. Euro.

Kontakt:
RLE International GmbH
Antje Schumacher
Robert-Bosch-Straße 10
50769 Köln
presse@rle.de
0221 – 8886 – 514
http://www.rle.de