Thorsten Pogge neu im AGRAVIS-Vorstand

Thorsten Pogge neu im AGRAVIS-Vorstand

Thorsten Pogge, ab 1. März neues Vorstandsmitglied der AGRAVIS Raiffeisen AG

Der Aufsichtsrat der AGRAVIS Raiffeisen AG hat Thorsten Pogge zum 1. März 2012 neu in den AGRAVIS-Vorstand berufen. Der 55jährige bisherige AGRAVIS-Generalbevollmächtigte Energie übernimmt die Verantwortung für die Bereiche Energie, Technik, Raiffeisen-Märkte und Bauservice.

Zeitgleich wurde Dirk Bensmann, bisher stellvertretendes Vorstandsmitglied der AGRAVIS, zum ordentlichen Vorstandsmitglied berufen. Er verantwortet nun die Bereiche Futtermittel, Futtermittel-Spezialprodukte, Pflanzenschutz, Düngemittel, Saatgut und Pflanzenbau-Beratung.

Die Neuorganisation im AGRAVIS-Vorstand ist erfolgt, da Hugo Schweers (55) nach knapp dreijähriger Vorstandstätigkeit auf eigenen Wunsch sein Vorstandsmandat zurückgegeben hat und das Unternehmen zum Ende des ersten Quartals 2012 verlassen wird.

“Wir danken Herrn Schweers für sein hohes Engagement und sein kollegiales, unternehmerisch ausgerichtetes Mitwirken bei der Weiterentwicklung der AGRAVIS-Gruppe”, so der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Franz-Josef Möllers. “Herr Schweers verlässt das Unternehmen in völlig störungsfreiem Einvernehmen – begleitet mit unseren besten Wünschen für seine berufliche und persönliche Zukunft.”

Der Vorstandsvorsitzende Dr. Clemens Große Frie wird wie zuvor die Verantwortung für die Bereiche Agrargeschäft AGRAVIS-Ost, Agrarzentren, Personal, Controlling und Unternehmenskommunikation haben.

Durch die Neuordnung erhält Vorstandsmitglied Johannes Schulte-Althoff veränderte Zuständigkeitsbereiche. Neben seiner Verantwortung als Finanzvorstand sind seinem Ressort die Bereiche Agrarerzeugnisse und Logistik zugeordnet.

Hans-Georg Bruns, stellvertretendes Vorstandsmitglied, zeichnet für die Bereiche Informationssysteme, Aktionäre, Zentraler Service und Revision verantwortlich.

“Mit der Berufung von Herrn Pogge in den AGRAVIS-Vorstand ist die Kontinuität in der Weiterentwicklung und im Wachstum der AGRAVIS-Gruppe gesichert”, so der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Franz-Josef Möllers.

Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist ein modernes Agrarhandels- und Dienstleistungsunternehmen mit zuletzt 5,4 Mrd. Euro Umsatz (in 2010) und rund 5.200 Mitarbeitern. Die geschäftlichen Schwerpunkte der AGRAVIS Raiffeisen AG liegen in den klassischen Agrarsparten Getreide, Ölsaaten sowie Futtermittel, Düngemittel, Pflanzenschutz und Saatgut. Bedeutende Aktivitäten bestehen zudem in den Bereichen Agrartechnik und Energie. Darüber hinaus wird ein Einzelhandelsgeschäft in den Raiffeisen-Märkten betrieben. Eine nennenswerte wirtschaftliche Rolle kommt zudem dem Baustoffhandel zu.
Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist Großhandelspartner der Primärgenossenschaften vor Ort, die das Geschäft mit den Landwirten verantworten. Daneben beliefert die AGRAVIS Raiffeisen AG über Tochtergesellschaften – in Regionen ohne Primärgenossenschaften – die Landwirte auch direkt.
Das Arbeitsgebiet der AGRAVIS Raiffeisen AG reicht über große Teile Nordrhein-Westfalens bis nach Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg. Darüber hinaus bietet die AGRAVIS-Gruppe ihre Geschäftsmöglichkeiten und Dienstleistungen auch in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern an. Unternehmenssitze sind Hannover und Münster.
Dem Vorstand der AGRAVIS Raiffeisen AG gehören ab 1. März 2012 Dr. Clemens Große Frie als Vorstandsvorsitzender, die Vorstandsmitglieder Dirk Bensmann, Thorsten Pogge und Johannes Schulte-Althoff sowie Hans-Georg Bruns als stellvertretendes Vorstandsmitglied an.

Kontakt:
AGRAVIS Raiffeisen AG
Bernd Homann
Industrieweg 110
48155 Münster
bernd.homann@agravis.de
0251/6822050
http://www.agravis.de