Schuhe aus Bällen – JUKZ by Okabashi

Köln, 13. Juni 2012. Bälle treten mal ganz anders: Unter dem Motto “Trage deinen Sport” präsentiert der US-Hersteller Okabashi jetzt seine neue Marke JUKZ by Okabashi. Für die stylischen Sandalen und Flip Flops werden Sportbälle in einem abfallfreien Produktionsverfahren zu Innensohlen verarbeitet. Ob Fußball, Basketball oder Volleyball – mit JUKZ by Okabashi finden Fans jetzt die passenden Schuhe zu ihrem Lieblingssport.

Schuhe aus Bällen - JUKZ by Okabashi

Trage deinen Sport: die JUKZ Mr. Fußball Sandale für Herren

Rechtzeitig zur Fußball Europameisterschaft 2012 sind die sportlichen Sandalen nun auch im Onlineshop <a href=”http://www.okabashi.de“>www.okabashi.de erhältlich. Die Innensohlen der Modelle Mrs. und Mr. Fußball bestehen aus echtem Fußballmaterial – das perfekte Fan-Accessoire zur EM 2012! Mit JUKZ Flip Flops und Sandalen im Fußball-Look ist jeder Fan passend zur EM gekleidet.

Wie alle Modelle von Okabashi sind auch JUKZ by Okabashi hundertprozentig recycelbar und hoch ergonomisch. Die leichten, rutschhemmenden Sandalen federn den Schritt ab. Das bequeme Fußbett entspannt die Füße mit einer leichten Massage und passt sich den Fußbewegungen perfekt an. So tragen Okabashis zu einem gesunden Lebensstil bei. Deshalb werden sie als einzige Schuhe von der Amerikanischen Chiropraktischen Vereinigung (ACA) empfohlen.

Dank ihres trendigen Designs, ihres ausgezeichneten Komforts und ihrer guten Umwelteigenschaften sind JUKZ by Okabashi in den USA längst ein Lifestyle-Produkt, das viele Sportler und Prominente begeistert. Okabashi Schuhe sind in ausgewählten Fachgeschäften und im Onlineshop <a href=”http://www.okabashi.de“>www.okabashi.de erhältlich.

Okabashi Deutschland GmbH mit Sitz in Köln ist für den Vertrieb von Mungi Bands und Okabashi Schuhen verantwortlich. Okabashi Schuhe sind “made in USA” und haben dort bereits Kultstatus erlangt. Die Sandalen sind praktisch, komfortabel, umweltfreundlich und bezahlbar. Okabashis bestehen aus dem patentierten Microplast?-Material, das sich den Bewegungen des Fußes anpasst. Zudem sorgen das ergonomische Fußbett und die Massage-Innensohle für hohen Tragekomfort. Okabashi Schuhe werden abfallfrei produziert und sind zu 100 % recycelbar. Die nachhaltige Sandale wird von Prominenten wie Patrick Femerling, Milos Vukovic oder Bernhard Bozian getragen.

Kontakt:
Okabashi Deutschland GmbH
Oliver Steffens
Balthasarstr. 81
50670 Köln
0221 17946980
info@okabashi.de
http://www.okabashi.de

Pressekontakt:
SEO Textschmiede
Ursula Narr
Karl-Marx-Allee 86
10243 Berlin
030 97002295
info@seo-textschmiede.de
http://www.seo-textschmiede.de