Die Beautyexpertin aus München Andrea Reindl-Krüger empfiehlt: “Keine 08/15 Typberatung!”

Die Ausbildung ist immer entscheidend
Leider gibt es immer mehr unprofessionelle Typberatungen. Woran liegt das? Es gibt in Deutschland keine Handwerkskammer oder Innung die für die Ausübung des Berufs Farbberaterin oder Typberaterin bestimmte Kenntnisse verlangt. So kann jeder sich Typberater oder Farbberater schimpfen – mit oder ohne Ausbildung. Auch für die Lehrinstitute die Kurse zu dem Thema anbieten gibt es keinerlei Auflagen.

"Keine 08/15 Typberatung!"

Vorher-Nachher

Abweichung vom Ursprung
Erschwerend kommt hinzu, dass einige gerne Ihr eigenes Süppchen kochen wollten und somit vom Ursprung abgewichen sind. So kamen plötzlich statt 4 Jahreszeiten 12 Jahreszeiten vor. Oder Mischtypen. Einteilungen wie zum Beispiel in “ein heller Sommertyp” und “ein dunkler Sommertyp”. Aussagen wie: “eine korpulente Dame kann kein Wintertyp sein” und vieles mehr sorgt immer mehr für Verwirrung. Wertvolles, grundlegendes und ursprüngliches Wissen geriet auf Abwege.

Der Ursprung liegt in der Natur
Die Natur gibt uns jedes Jahr 4 verschiedene Farbspiele vor, in den Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Der Vater der Farbberatung Johannes Itten hat es sehr einfach auf dem Punkt gebracht. Die Jahreszeiten Frühling und Herbst haben in ihrer Grundfarbmischung dominierend das gelbe Pigment (Primärfarbe Gelb). Die Jahreszeiten Sommer und Winter haben in ihrer Grundfarbmischung mehr das blaue Pigment (Primärfarbe Blau).
Auch die Lichtstimmung ist unterschiedlich. So haben die Jahreszeiten Frühling und Winter ein klares Licht und Sommer und Herbst ein gedecktes Licht.

Die Jahreszeiten genau beschrieben
Wenn man also an den Frühling denkt (gelbstichige klare Jahreszeit) finden wir das kräftigste Blattgrün, bunte knallige Blumenwiesen und helles, klares Licht. Im Sommer dagegen wird durch die Hitze und Schwülheit das Licht milchig, die Pflanzen fangen an auszutrocknen und die Sommerblumen sind in Pastellfarben wie z.B. Lila und Rose. Der Herbst bleibt ebenfalls gedeckt. Es ist oft nebelig und das Licht wird immer dunkler. Die erdige Farbpracht der Laubfarben ist durch die Welkheit goldig gedeckt. Wenn dann die Kälte des Winters einsetzt, wird das Licht wieder klarer und der weiße Schnee reflektiert in seiner Brilliantheit. Die Gletscherfarben, die Tanne oder auch der Weihnachtsstern sind klare satte Töne. Jede Jahreszeit enthält alle Farben nur der Grundton ist entscheidend: gelbstichig oder blaustichig, klare Farben oder gedeckte Farben.

Die Parallele zu uns Menschen
Auch wir Menschen sind ein Produkt der Natur. Wir bestehen aus Farbpigmenten in unserer Haut-/ Augen-/ und Haarfarbe. Johannes Itten hat entdeckt, dass sich unsere Naturpigmentierung zu einer der Jahreszeiten perfekt reflektiert. Ein Grundpigment setzt sich immer stärker in unserem Aussehen durch. Entweder der gelbliche Anteil oder der bläuliche Anteil. Als nächstes kommt es darauf an, ob unsere Pigmente kontrastreich sind oder nicht. Wenn die Farbe richtig ist, verstärkt sich das eigene Pigment und wird stärker. Sprich man sieht klarer, frischer und positiver aus – egal wie man sich fühlt. So wurde die Farbberatung geboren.

Wie erkennt man eine professionelle Farbberatung?
Nur wer mit dieser 4 Jahreszeiten Philosophie arbeitet, arbeitet mit dem Ursprung. Es wird logisch und selber nachvollziehbar und ist somit leicht umsetzen. Bei dem Farbtest ist es wichtig, dass immer die gleiche Grundfarbe aus allen 4 Richtungen unmittelbar zum Gesicht verglichen wird. Zum Beispiel ein Blau aus allen 4 Farbrichtungen. Künstliche Pigmente wie Make-up oder Haarfarbe müssen abgedeckt oder entfernt werden. Wenn jemand nicht so arbeitet, arbeitet er mit einer Abweichung vom Ursprung.

Die Beautyexpertin Andrea Reindl-Krüger gründete 1996 die Firma beautystyle Andrea Reindl. Hier findet man alles zum Thema Beauty unter einem Dach vereint: Farb-Typ-Imageberatung, Kosmetik, Visagistik, Friseur und Mode.
Welches Beautythema auch immer, beautystyle Andrea Reindl hat für alle Themen eine Antwort.

Kontakt:
beautystyle
Andrea Reindl-Krüger
Ringseisstr.4
80337 München
089531264
info@beauty-style-muenchen.de
http://beauty-style-muenchen.de