Repair Management peppt Internetauftritt auf

Neues Webdesign für den Service- und Prozessmanager für Consumer Electronics

Offenbach, 5. Oktober 2012 – Mit neuen Inhalten, kurzen Texten und einer prägnanten Bildsprache geht der überarbeitete Webauftritt der Repair Management heute an den Start. Der Offenbacher Spezialist und Outsourcing-Partner für die Serviceabwicklung bei Smartphones, Handys, Tablets, Notebooks, PCs, Kameras und MP3/MP4-Playern will mit einer nutzerfreundlichen Struktur und einer kompakten Darstellung bei Versicherungen, Netzbetreibern, Herstellern, aber auch Fachhändlern und Endkunden punkten.

Die Repair Management GmbH hat ihren Internetseiten einen neuen Anstrich gegeben. Unter der Homepage www.repairmanagement.eu präsentiert sich der Offenbacher After-Sales-Dienstleister mit einem frischen und hellen Design, klarer Bildsprache, komprimierter Navigation und kurzen Texten zu seinen selbst entwickelten, web- und cloudbasierten Software-Lösungen und -Services.

“Wir wollen unseren Partnern und Kunden die große Bandbreite unserer Service-Dienstleistungen transparent präsentieren. Vor allem der Mehrwert für die Fachhändler im Fall eines defekten Gerätes ist nun nachvollziehbarer”, sagt Andreas Maile, geschäftsführender Gesellschafter der Repair Management. Deshalb stand die Nutzerfreundlichkeit im Fokus des Relaunches, um Versicherungen, Herstellern, Netzbetreibern sowie Fachhändlern und Endkunden das komplette Service- und Prozessmanagement näherzubringen.

Neben der Vorstellung der einzelnen Unternehmensbereiche Repair, Logistik, Support, Hotline, Software, IT gibt es auch kurze Beiträge zur Unternehmensphilosophie und -historie sowie zur Geschäftsführung.
Ein weiteres Element der neu gestalteten Webseiten ist der Bereich Karriere. “Wir sind immer auf der Suche nach hungrigen Talenten und motivierten Professionals. Wir wollen schließlich den Veränderungen auf dem Markt und den Wünschen unserer Partner immer gerecht werden”, so Andreas Maile.

Dieser Anspruch spiegelt sich auch im Medien- und Newsbereich des neuen Internetauftrittes wider, der ebenfalls optimiert wurde. Zudem gibt es unter dem Menüpunkt Presse eine weitere Neuerung, auf die Andreas Maile verweist: “Für Medienvertreter, Fachhändler und alle anderen, die sich für den Markt und den Service für Unterhaltungselektronik interessieren, versenden wir zukünftig einmal im Monat unseren Newsletter.” Für diesen neuen Service können sich Interessierte einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse anmelden.

Über die Repair Management GmbH:

Die Repair Management ist der unabhängige Prozessmanager für Servicefälle im Bereich Consumer Electronics. Die Basis für die schnelle und reibungslose Abwicklung von Schadensfällen bei Smartphones, Handys, Tablets, Notebooks, PCs, Kameras und MP3/MP4-Playern sind selbst entwickelte, web- und cloudbasierte Software-Lösungen für Fachhändler sowie Endkunden in Deutschland, Österreich und in den Niederlanden. Diese innovativen und praktischen Online-Tools ermöglichen jederzeit die Kontrolle über alle Abrechnungs-, Support- und Logistikprozesse.

Auf die Repair Management als erfahrenen Dienstleister und Outsourcing-Partner im After-Sales-Service vertrauen Versicherungen, Netzbetreiber, Hersteller, Fachhändler und Endkunden in den Bereichen Mobilfunk, Unterhaltungselektronik und IT. Über die Software-Lösungen und Online-Portale wickeln aktuell etwa 6.000 Fachhändler mehr als 30.000 Servicefälle im Monat ab. Dabei greift die Repair Management auf ein Partner-Netzwerk zertifizierter Werkstätten zurück.
Andreas Maile gründete 2007 das Unternehmen und führt es seit 2010 zusammen mit Marc Tecklenburg. Die Repair Management beschäftigt am Standort Offenbach am Main aktuell rund 50 Mitarbeiter und bildet mit der Financial Management GmbH einen Kooperationsverbund.

Kontakt:
Repair Management GmbH
Iris Vollmann
Andrestaße 49
63067 Offenbach
069 1753600 22
i.vollmann@repairmanagement.de
http://www.repairmanagement.eu