FOCUS berichtet über “Gentest für die perfekte Diät ?”

Jetzt nach den Feiertagen ist wieder die Zeit der Diäten und Abnehm-Programme.
“Ob ein Low-Carb-Programm Erfolg verspricht oder man reuelos Butter schlemmen darf – das können Mediziner heute testen”

Das Magazin FOCUS berichtet in seiner Ausgabe 52/01 zum Titelthema “Schlank ohne Stress – Fünf Wege zum Wunsch-Gewicht” über die besten Abnehm-Strategien. Unter anderem wird die Frage angesprochen, ob unsere Gene beim individuellen Körpergewicht und Essverhalten eine Rolle spielen.
Zahlreiche internationale Studien belegen, dass es ca.70% individuelle, genetische Zusammenhänge sind, die unser persönliches Körpergewicht, Übergewicht und Fettsucht beeinflussen. Die Studien zeigen, dass genetisch codierte Reaktionen des Menschen auf Nahrungsbestandteile wie z.B. Fett, Kohlenhydrate und Eiweiß, hierbei eine entscheidende Rolle spielen. Gentests aus einer Speichel- oder Blutprobe können hierzu Informationen liefern (Infos: www.genetic-balance.de ). Wer seine genetische Veranlagung kennt, kann auch seine persönlich optimale Ernährungsform und optimale Nahrungszusammenstellung finden und wenn nötig auch eine genau passende Diät aus dem Diäten- und Abnehm-Dschungel wählen. Nicht alle Abnehm-Programme sind schlecht, aber auch nicht jedes Abnehm-Programm und jede Diät ist gleichermaßen für jeden Menschen geeignet, insbesondere, wenn man nach einer langfristigen Ernährungsumstellung sucht, statt nur eine schnelle, oft kurzfristige Gewichtsabnahme zu erzielen. Während dem einen eine kohlenhydratarme Low-Carb-Diät langfristig gut hilft, ist es für andere viel besser eine fettarme Low-Fat-Diät anzuwenden. Genetisch beeinflusst wird auch, ob FDH-Mischkost-Strategien, also weniger Essen, oder ob besonders viel Sport beim Abnehmen gut hilft und ob der so genannte JoJo-Effekt genetisch programmiert ist. Jeder der sich schon einmal mit Diäten beschäftigt hat weiß, dass die Erfolgsquote einer Diät oder eines ganzen Abnehm-Programms nicht für jeden Menschen gleich ist, deswegen ist das Wissen um das eigene Genprogramm zunehmend wichtig um nachhaltig und erfolgreich seine Ernährung umzustellen. Die Firma genetic-balance ist auf die Erstellung von Gentests und genetischen Stoffwechselprogrammen zum Thema personalisierte Ernährung, Gen-Diät und Gewichtsreduktion spezialisiert. Aus einer Speichelprobe werden relevante Genabschnitte getestet und ein individuelles Stoffwechselprogramm erstellt, mit dem man gezielt abnehmen kann, seine optimale Diät-Strategie finden kann und sich dauerhaft individuell ernähren kann. Der Gentest kostet zwischen 349.- und 389.- Euro. Weitere Infos: www.genetic-balance.de

genetic balance ist ein von Ärzten und Wissenschaftlern gegründetes Handelsunternehmen für Gentests, das sich seit vielen Jahren mit dem Thema Genetik / Humangenetik beschäftigt, mit dem Ziel, die rasant wachsenden Erkenntnisse der Genetik für Kunden, Patienten und Ärzte nutzbar zu machen. Das speziell für Laien verständliche Buch “genetic balance – Die Diätrevolution” vermittelt die neuesten Erkenntnisse zu den Themen personalisierte Ernährung, Diät, Stoffwechsel und Gewichtsmanagement.

Kontakt
genetig balance UG (haftungsbeschränkt)
Lutz Bannasch
König-Heinrich-Straße 13
81925 München
089-96061042
info@genetic-balance.de
http://www.genetic-balance.de

Pressekontakt:
Dr. Lutz Bannasch
Lutz Bannasch
König-Heinrich-Straße 13
81925 München
089-96061042
info@genetic-balance.de
http://www.genetic-balance.de