Opel-Chronik: Verkaufshit rund um Rüsselsheim und Bochum

Der erst im Juli veröffentlichte Buchtitel “Opel – Chronik eines Kampfes” verkauft sich vor allem im Rhein-Main-Gebiet und rund um Bochum besonders gut

Opel-Chronik: Verkaufshit rund um Rüsselsheim und Bochum

Opel: Geschichte als Verkaufshit

Biebergemünd, den 1. Oktober 2014: Als erste Publikation der neu gegründeten EDITION TECHNIKGESCHICHTE erschien im Sommer 2014 die umfassende Darstellung der Historie des wieder erstarkenden Rüsselsheimer Automobilherstellers Opel. Unter dem Titel “Opel – Chronik eines Kampfes” wird darin auf rund 300 Seiten der schwierige Weg der GM-Tochter von 1970 bis heute neutral und faktenorientiert nachgezeichnet. Im Fokus des Buches steht die Tatsache, dass Opel seit dem Jahr 2013 wieder auf bestem Weg ist, zur alten Stärke zurückzufinden.

Bereits wenige Wochen nach Erscheinen wird dieser neue Buchtitel außerordentlich gut angenommen, dies besonders im Umfeld der Opel-Werke in Rüsselsheim sowie rund um Bochum. Hierzu konkretisiert die Verlagsleitung: “Das Interesse an der neueren Geschichte von Opel freut uns sehr. Dieses Interesse wird in der Vorweihnachtszeit sicher noch weiter steigen, ist das Buch doch sowohl von der Thematik als auch vom Preis her ein ideales Geschenk für jeden “Opelaner”.”

Die EDITION TECHNIKGESCHICHTE wurde im Jahr 2014 gegründet. Das Ziel der Herausgeber ist es, Technik- und Industriegeschichte der Moderne unabhängig, neutral und ohne Lobbyismus aufzubereiten und literarisch darzustellen.

Kontakt
Verlag Edition Technikgeschichte
Frau Birgit Hrachowy
Friedhofstraße 11
63599 Biebergemünd
(06050) 906922
etg@etg.scriptec.de
http://www.scriptec.de/editiontechnikgeschichte/index.html