Verlässliche Budgetplanung dank professioneller Projektsteuerung

Best Practice innovative Fabrikgestaltung – Ingenics und HAWE Hydraulik SE zeigen, wie bei großen Neubau-Projekten Zeit- und Kostenrahmen gehalten werden können

Verlässliche Budgetplanung dank professioneller Projektsteuerung

Neues Werk der HAWE Hydraulik SE in Kaufbeuren (Bildquelle: HAWE Hydraulik SE)

(Ulm/Kaufbeuren) – Bei Planung und Bau des neuen Werks des Hydraulikherstellers HAWE Hydraulik SE in Kaufbeuren gelang mit Unterstützung der technischen Unternehmensberatung Ingenics AG eine Punktlandung. Bei Einhaltung höchster Qualitätsanforderungen und sämtlicher Zeitvorgaben wurde das Budget noch nicht einmal voll ausgeschöpft.

Unternehmen der freien Wirtschaft schließen ihre Bauprojekte vielfach erfolgreich ab, denn im globalen Wettbewerb können sie sich planerische Irrläufer, wie sie bei Projekten der öffentlichen Hand häufig vorkommen, gar nicht leisten. Um Kosten- und Zeitpläne im Griff zu behalten, setzen privatwirtschaftliche Unternehmen oft auf eine professionelle Projektsteuerung wie sie Ingenics anbietet. Das technische Beratungsunternehmen hat vielfach gezeigt, dass und wie Projekte jeder Größenordnung realistisch kalkuliert und dann im geplanten Projektbudget erfolgreich realisiert werden können.

Eine zentrale Voraussetzung dafür ist, dass hohe Kosten, die in der Qualität der Ausführung begründet liegen, von vornherein transparent gemacht werden und ihr Nutzen dargestellt wird. Aufträge werden nicht zwangsläufig an den günstigsten Anbieter vergeben, da der Qualitätsaspekt höher gewertet werden kann als der Preis. “Wie beim Bau eines Einfamilienhauses müssen sich Bauherr und Planer intensiv austauschen – mehr als diese beiden Ebenen benötigen auch Großprojekte nicht”, plädiert Ingenics Berater Jörg Halbauer, der soeben als Projektleiter den Neubau einer Fabrik des Hydraulikherstellers HAWE Hydraulik SE in Kaufbeuren abgeschlossen hat, für “leane” Strukturen.

Best Practice: innovative Fabrikgestaltung bei HAWE

Am Beispiel der jüngst fertiggestellten HAWE-Fabrik lässt sich anschaulich zeigen, wie vertrauensvoll Projekte abgewickelt werden können. Ingenics war bereits an der Standortauswahl beteiligt und organisierte den Architektenwettbewerb. Die neue Fabrik sollte bezüglich ihrer Funktionalität und der Architektur von höchster Qualität sein. Um die Risiken für Zeit- und Kostenpläne gering zu halten, wurde laufend intensiv zwischen Projektsteuerung, Architekt und Bauherr kommuniziert. Folgen:
-Kosten wurden realistisch veranschlagt, Reaktionspuffer einkalkuliert und Qualitäten im Verhältnis zum Preis fixiert.
-Es gelang allen Beteiligten, die veranschlagten Kosten zu unterschreiten, was Raum für weitere Qualitätsverbesserungen bot.
-Sämtliche Budgets wurden eingehalten weil der Bauherr bereit war, in Projektsteuerer und Fachplaner zu investieren, die das Know-how mitbringen, Einzelvergaben in dieser Größenordnung zu realisieren.

“Alle Beteiligten müssen sich die Zeit nehmen, dauerhaft, ehrlich und direkt miteinander zu kommunizieren”, sagt Jörg Halbauer. “Maximale Transparenz im Innenverhältnis und nach außen hilft böse Überraschungen und Kostenexplosionen zu vermeiden.”

Über Ingenics
Die Ingenics AG ist ein innovatives, expandierendes Beratungsunternehmen mit den Geschäftsfeldern Fabrik- und Produktionsplanung, Logistikplanung, Effizienzsteigerung Produktion sowie Effizienzsteigerung Office. Zu den Kunden gehört die Elite der deutschen und europäischen Wirtschaft. Über nationale Projekte hinaus ist die Ingenics AG ein gefragter Partner für die Planung und Realisierung weltweiter Produktionsstandorte, beispielsweise in Indien, China, den USA und Osteuropa. Derzeit beschäftigt Ingenics rund 380 Mitarbeiter unterschiedlichster Ausbildungsdisziplinen. Mit hoher Methodenkompetenz und systematischem Wissensmanagement wurden in über 35 Jahren mehr als 4.700 Projekte erfolgreich durchgeführt. Ingenics begleitet seine Kunden durch das komplette Projekt, von der Konzeption bis zur praktischen Umsetzung der Pläne.

Firmenkontakt
Ingenics AG
Helene Wilms
Schillerstraße 1/15
89077 Ulm
0731-93680-233
helene.wilms@ingenics.de
http://www.ingenics.de

Pressekontakt
Zeeb Kommunikation GmbH
Hartmut Zeeb
Hohenheimer Straße 58a
70184 Stuttgart
0711-60 70 719
info@zeeb.info
http://www.zeeb.info