STI Freight Management verstärkt Führungsteam

Branchenkenner wird neuer Senior Manager Operations European Road Transport

STI Freight Management verstärkt Führungsteam

Björn Heinermann, Senior Manager Operations European Road Transport bei STI

Seit dem 1. Mai verantwortet Björn Heinermann den Geschäftsbereich „Operations European Road Transport“ bei STI Freight Management, einem der europaweit führenden Kontraktlogistiker für temperaturgeführte Transporte. Der 34-Jährige gilt als Branchenexperte, der das Metier von der Pike auf kennt. Über weitere Service- und Prozessoptimierungen will Heinermann die Wachstumsstrategie des Unternehmens unterstützen.

Der gebürtige Hattinger blickt auf zahlreiche Stationen in der Logistik zurück. Nach einer Ausbildung zum Speditionskaufmann absolvierte er ein duales Studium zum Diplom-Betriebswirt. Zudem verfügt er über einen MBA-Abschluss. Er bekleidete rund 15 Jahre lang unterschiedlichste Positionen bei Logistikunternehmen im Ruhrgebiet. Unter anderem verantwortete Heinermann den internationalen Road-Bereich und war Niederlassungsleiter sowie Prokurist bei einem großen deutschen Logistikkonzern.

„Ich freue mich darauf, zum Ausbau der Geschäftsfelder und des Serviceportfolios eines Unternehmens beitragen zu können, das ich als außergewöhnlich qualitäts- und kundenorientiert kennengelernt habe“, so Heinermann. Kai Schüttke, seit Ende 2014 Geschäftsführer der STI Freight Management GmbH, verfolgt mit der Besetzung Heinermanns sein Ziel, das STI-Netzwerk mit derzeit 13 Niederlassungen noch stärker als erstklassigen Freight Manager im europäischen Markt zu positionieren.

Über STI Freight Management
Rund 264.000 nationale und internationale Landtransporte, 9.350 Luft- und Seefrachten sowie 27.500 Verzollungen pro Jahr. So lässt sich der Geschäftsbereich der STI Freight Management GmbH mit Hauptsitz in Duisburg beschreiben. Hinter diesen Fakten steht einer der führenden Kontraktlogistiker in Europa. Seit 1983 ist STI Freight Management auf die Planung und Abwicklung von komplexen Transport- und Logistikprojekten spezialisiert. Das Tochterunternehmen des Lead Logistics Providers HAVI Global Logistics GmbH und der Martin-Brower UK Holdings Ltd. beschäftigt 221 Mitarbeiter an 13 Standorten. Neben internationalen Transporten von Lebensmitteln und weiteren temperaturgeführten Gütern, wie zum Beispiel hochwertigen Pharmazeutika, gehören auch die Belieferung von Kreuzfahrtschiffen (Cruise Liner), Lagerhaltung und Zollabwicklung zu den Kompetenzen des Unternehmens.

Firmenkontakt
STI Freight Management GmbH
Andrea Küster
Hochstraße 190
47228 Duisburg
020656952138
andrea.kuester@sti-fm.com
http://www.sti-freight-management.com

Pressekontakt
vom stein. agentur für public relations gmbh
Steffen Klinge
Hufergasse 13
45239 Essen
02012988113
skl@vom-stein-pr.de
http://www.vom-stein-pr.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen