Weltkonzerne beim Produktivitätskongress FIT 2015 in Ludwigsburg

– Top-Manager verraten ihre Smart-Factory-Rezepte für höhere Produktivität
– Mit Bühler AG, Grammer AG, MANN+HUMMEL, NOV (USA)
– Produktivitätskongress FIT 2015 am 29. September in Ludwigsburg

Weltkonzerne beim Produktivitätskongress FIT 2015 in Ludwigsburg

Produktivitätskongress FIT 2015 am 29.09. in Ludwigsburg

Ravensburg, August 2015. Spitzentreffen zur Smart Factory: Der Produktivitätskongress FIT 2015 am 29. September in Ludwigsburg bietet Geschäftsführern aus fertigenden Unternehmen ein einzigartiges Industrie-4.0-Programm von Praktikern für Praktiker. Top-Manager von global tätigen Unternehmen wie BÜHLER AG, CSC CONSULTING, GRAMMER AG, MANN + HUMMEL sowie NATIONAL OILWELL VARCO (USA) verraten ihre Smart-Factory-Rezepte für höhere Produktivität.

Namhafte Wissenschaftler wie Prof. Dr. Jay Lee (USA) und Prof. Dr.-Ing. Volker Bräutigam (Schweinfurt) diskutieren die neuesten strategischen und technologischen Ansätze für modernes Shop Floor Management.

FIT 2015 – Auszüge aus dem Programm

-MANN+HUMMEL: Best Practice – den Shop Floor international managen
-NOV NATIONAL OILWELL VARCO: Die richtige Shop-Floor-Technologie finden
-GRAMMER AG: Transparenz und Vergleichbarkeit in der Produktion
-BÜHLER AG (CH): Integration von Tool Data Management
-CSC CONSULTING: Ansätze zur Optimierung der Fertigung

Das vollständige Programm: http://goo.gl/LyMUcv

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Kosten je Teilnehmer belaufen sich auf 239,- Euro zzgl. 19 % Umsatzsteuer (für FORCAM-Kunden: 169,- Euro zzgl. Umsatzsteuer).

Anmeldung zum FIT 2015 am 29. September in Ludwigsburg: http://goo.gl/5IfDAc

Impressionen vom vergangenen FIT bei Porsche: http://goo.gl/oH6uGE

Über die BÜHLER AG (CH) – www.buhlergroup.com
“Das Unternehmen hält weltweit führende Marktpositionen in Technologie sowie in Verfahren für die Getreideverarbeitung für Mehl und Futtermittel, aber auch für die Herstellung von Pasta und Schokolade, im Druckguss, der Nassvermahlung und Oberflächenbeschichtung. Die Kerntechnologien des Unternehmens liegen im Bereich der mechanischen und thermischen Verfahrenstechnik. Die Bühler Group ist in über 140 Ländern tätig, beschäftigt weltweit rund 10″600 Mitarbeitende und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von CHF 2,3 Mia.”

Über die GRAMMER AG – www.grammer.com
“Die GRAMMER AG ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Systemen für Pkw-Innenausstattung sowie von Fahrer- und Passagiersitzen für Offroad-Nutzfahrzeuge, Lkw, Busse und Bahnen. Täglich verlassen sich Millionen Menschen im Berufsleben oder auf Reisen auf innovative und kreative Lösungen made by GRAMMER. Als globaler Partner der Fahrzeugindustrie sind wir mit unseren beiden Unternehmensbereichen Automotive und Seating Systems in 20 Ländern mit über 43 Produktions- und Vertriebsstandorten weltweit vertreten.”

Über MANN+HUMMEL – www.mann-hummel.com
“1.000 Forscher und Entwickler weltweit, kontinuierliches Wachstum und mehr als 16 produzierte Filterelemente pro Sekunde – MANN+HUMMEL schreibt seit über 70 Jahren Filtrationsgeschichte. Qualität, Service und Innovationskraft machen das Traditionsunternehmen zu einem gefragten Entwicklungspartner und Serienlieferant der internationalen Automobil- und Maschinenbauindustrie. Unter der Vision “Leadership in Filtration” haben rund 16.000 Mitarbeiter an über 60 Standorten auf fünf Kontinenten 2014 einen Umsatz von etwa 2,8 Milliarden Euro erwirtschaftet.”

Über NOV NATIONAL OILWELL VARCO (USA) – www.nov.com
“National Oilwell Varco (NYSE: NOV) is a worldwide leader in the design, manufacture and sale of equipment and components used in oil and gas drilling and production operations, and the provision of oilfield services to the oil and gas industry. Every day, more than 60,000 of the industry”s best minds put more than 150 years of experience to work to help our customers achieve lasting success. Our partnership with our customers has led to the innovation of some of the highest quality products on the market.”

Über CSC – www.csc.com
“Computer Sciences Corporation (CSC) ist ein weltweit führendes Unternehmen für Next-Generation-IT-Dienstleistungen und -Lösungen. Die Mission des Unternehmens ist es, seinen Kunden mit Hilfe von branchenführenden Lösungen, Branchenexpertise und globaler Reichweite zu überdurchschnittlichen Renditen für ihre Technologie-Investitionen zu verhelfen. CSC hat rund 70.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete in den zwölf Monaten bis zum 3. April 2015 einen Umsatz von 12,2 Milliarden US-Dollar.”

KONTAKT:
Rolf Becker
Leiter Marketing / PR (DACH-Region)
FORCAM GmbH
An der Bleicherei 15
88214 Ravensburg
Tel: +49 (0) 75 1 / 3 66 69 0
Fax:+49 (0) 75 1 / 3 66 69 88
rolf.becker@forcam.com
www.forcam.com

FORCAM ist der internationale Spezialist für die Smart Factory in der Industrie 4.0: Das Unternehmen liefert Konzernen und dem Mittelstand die technologisch führende Produktionssoftware für die Industrie 4.0 (MES – Manufacturing Execution System). Zu den Kunden zählen Airbus Group, Audi, BMW, Daimler, MTU Aero Engines, Hilti, Mann+Hummel, MAHLE, MSR Technologies und WEIR Minerals. Weltweit werden mehr als 50.000 Maschinen mit FORCAM überwacht und optimiert.
Das jüngste Release 5 von FORCAM ermöglicht es Unternehmen, sich in Echtzeit an jedem Ort der Welt und in jeder Sprache über den exakten Leistungsstand von Maschinen, Anlagen und Fabriken zu informieren. Die zu 100 Prozent webbasierte und Cloud-fähige FORCAM Lösung steigert die Produktivität von Maschinen, Anlagen und Fabriken um bis zu 30 Prozent. Für die Echtzeit-Abbildung größter Datenmengen (Big-Data) bringt FORCAM als erster Anbieter im Shop Floor In-Memory-Technologie in Kombination mit Complex Event Processing (CEP) zum Einsatz, letzteres eine Lösung zur Echtzeit-Analyse von Finanzmarktdaten. Das FORCAM Release 5 wurde von Frost & Sullivan zur \\\”Global innovativsten Fabriksoftware 2014\\\” gekürt.
Deutscher Hauptsitz von FORCAM ist Ravensburg, weitere Stützpunkte befinden sich in Frankreich, England, Polen und den USA.

Firmenkontakt
FORCAM GmbH – Driving Productivity
Rolf Becker
An der Bleicherei 15
D-88214 Ravensburg
0049 (0) 751 3 666 9 – 16
0049 (0) 751 3 666 9 – 88
rolf.becker@forcam.com
http://www.forcam.com

Pressekontakt
FORCAM GmbH
Rolf Becker
An der Bleicherei 15
D-88214 Ravensburg
0049 (0) 751 3 666 9 – 16
0049 (0) 751 3 666 9 – 88
rolf.becker@forcam.com
http://www.forcam.com