NA-KD eröffnet Pop-up Store in den MÜNSTER ARKADEN

Die MÜNSTER ARKADEN heißen einen neuen Shop willkommen. Am 5. Dezember eröffnete das schwedische Unternehmen NA-KD einen Pop-up Flagship Store in dem beliebten Center in der Innenstadt von Münster. Auf rund 1000 Quadratmetern im ersten und zweiten Obergeschoss präsentiert NA-KD ein Fast Fashion Vollsortiment mit Bekleidung, Schuhen, Accessoires, Schmuck und Kosmetik für modebewusste Damen. NA-KD, das für seine E-Commerce-Plattform bekannt ist, setzt damit starkes Signal für den stationären Handel. Der neue Shop bietet eine breite Auswahl an junger Mode in unterschiedlichen Stilen und für jeden Anlass. Alle Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf exklusive Fashion- und Beauty-Aktionen sowie Eröffnungsrabatte freuen.

“Herzlich willkommen, NA-KD! Wir freuen uns sehr, dass das beliebte Internet-Label die MÜNSTER ARKADEN ausgewählt hat, um einen seiner ersten stationären Pop-up Stores in Deutschland zu eröffnen”, sagt Center Manager Andreas Theurich. “Der neue Shop bereichert die Fashionkompetenz der MÜNSTER ARKADEN auf junge und innovative Weise und ergänzt so unseren Mietermix optimal.”

“Nothing but Style!” So lautet das Motto von NA-KD. Die schwedische Modemarke, die für ihre Online-Präsenz bekannt ist, gehört zu den 20 am schnellsten wachsenden Unternehmen Europas. Seit der Gründung im Jahr 2015 arbeitet NA-KD mit den angesagtesten Influencern und Prominenten weltweit zusammen, um die neuesten Trends aufzuspüren und zu entwickeln. NA-KD hat es sich zur Aufgabe gemacht, neue Wege zu gehen und den Fans und Followern zu zeigen, was es bedeutet, einzigartig zu sein. Nun geht das Internet-Label offline. NA-KD verknüpft damit den E-Commerce mit den Vorteilen des stationären Einzelhandels: Nach der erfolgreichen Premiere des ersten NA-KD Pop-up Flagship Stores in Deutschland, der von Juli bis September 2019 auf dem Hamburger Jungfernstieg die Modefans begeisterte, eröffnete nun der zweite Pop-up Flagship Store in den MÜNSTER ARKADEN. Weitere Eröffnungen sind im Jahr 2020 in anderen Städten Deutschlands geplant. Die Beratungs- und Dienstleistungsgesellschaft Fabereso Fashion & Beauty Retail Solution Company Ltd. aus Bergisch Gladbach berät und begleitet NA-KD unter anderem bei der Standortsuche und bildet das gesamte operative Geschäft rund um die Pop-up Stores ab.

Über die Münster Arkaden
Die MÜNSTER ARKADEN wurden als Bestandteil der Einzelhandelslandschaft in Münsters Innenstadt entwickelt und 2006 eröffnet. Die klassizistisch gegliederte Passagenfassade hat eine Bruttomietfläche von 38.000 Quadratmetern und ist mit ihrem vielfältigen Einkaufsangebot und 40 Shops ein starker Anziehungspunkt in bester Citylage. International und national führende Einzelhändler sowie namhafte regionale Fachgeschäfte bieten ein entspanntes Einkaufserlebnis, das durch niveauvolle Gastronomie ergänzt wird. Besuchern stehen 250 Parkplätze zur Verfügung. Im Jahre 2012 hat die Aachener Grundvermögen das Center von Sonae Sierra als Eigentümerin erworben. Sonae Sierra ist für das Center Management der beliebten MÜNSTER ARKADEN zuständig.

Kontakt
BC Neumann PR
Birgit Neumann
Schifferstr. 166
47059 Duisburg
0203 41930680
consultant@neumann-pr.de
http://www.neumann-pr.de

Bildquelle: Münster Arkaden