Akku(rat) und attraktiv

AL-KO weckt Frühlingsgefühle mit Aktionsangeboten

Kötz – Gartenliebhaber aufgepasst: AL-KO Gardentech wartet wieder mit verlockenden Angeboten in teilnehmenden Märkten (Fachhandel, Do-it- Yourself-Märkte in Österreich und Deutschland) auf. Dabei stehen smarte Akkugeräte ganz im Fokus. “Dank unserer qualitativ hochwertigen und innovativen Produkte macht die Gartenpflege noch mehr Spaß. Ohne lästiges Kabel, leise und emissionsfrei ermöglicht die Akkutechnologie eine mühelose Gartenarbeit. Mit unseren attraktiven und im Abverkauf starken Fachhandels- und DIY-Paketen sorgen wir sowohl beim Gartenliebhaber als auch bei den Händlern gleichermaßen für Begeisterung”, so Thomas Hoffmann, Leiter Vertrieb AL-KO Gardentech Deutschland. Schnell sein lohnt sich, denn die Angebote gelten nur in einem bestimmten Zeitraum und solange der Vorrat reicht.

Solo by AL-KO Power Flex Akku-Rasenmäher (Fachhandel)
Power up! Wer im Zeitraum vom 01.04. bis 30.06.2020 ein solo by AL-KO Akku-Rasenmäher-Komplettpaket (inkl. eines Akkus und Ladegeräts) kauft, erhält zusätzlich einen zweiten Akku (42V / 7,5 Ah) im Wert von 199 EUR geschenkt. Die Aktion ist für folgende Modelle gültig:
– Akku-Rasenmäher 4237 Li P
– Akku-Rasenmäher 4237 Li SP
– Akku-Rasenmäher 4757 Li SP
– Akku-Rasenmäher 4757 Li VS

Solo by AL-KO Power Flex Akku-Handgeräte (Fachhandel)
Den Zeitraum zwischen dem 01.04. und 30.06.2020 sollten sich Gartenliebhaber rot im Kalender anstreichen. Dann gibt es ausgewählte solo by AL-KO Handgerät-Komplettpakete zu extrem attraktiven Verkaufspreisen:

– Akku-Trimmer GT 4235 (inkl. Akku / Ladegerät) für 479 Euro
– Akku-Laubbläser LB 4250 (inkl. Akku / Ladegerät / Gürteltasche BTA 42) für 429 Euro
– Akku-Heckenschere HT 4245 (inkl. Akku / Ladegerät / Gürteltasche BTA 42) für 499 Euro
– Akku-Heckenschere HT 4260 (inkl. Akku / Ladegerät / Gürteltasche BTA 42) für 549 Euro
– Akku-Kettensäge CS 4235 mit Schwertlänge 25 cm, 30 cm oder 35 cm (inkl. Akku / Ladegerät / Gürteltasche BTA 42) für 479 Euro / 489 Euro / 499
Euro

Akku-Plus-Wochen für AL-KO Easy Flex und AL-KO Energy Flex (Fachhandel & DIY)
Aktionszeitraum: 01.04. – 30.06.2020. Nach erfolgreicher Online-Registrierung unter www.al-ko.com/akku-plus bis spätestens 31.07.2020 erhalten Kunden beim Kauf von AL-KO Easy Flex- und AL-KO Energy Flex-Geräten (alle Handgeräte, Rasenmäher und/oder Zubehör) im Wert von mindestens 99 Euro einen 2,5 Ah Akku für AL-KO Easy Flex bzw. einen 4 Ah Akku für AL-KO Energy Flex gratis zugesandt. Bei online gekauften Geräten nach Ablauf der gesetzlichen Rückgabefrist.

Robolinho® Cashback (Fachhandel & DIY)
“Geld zurück!” heißt es mit der Aktion “Robolinho® Cashback”. Vom 01.04.-31.05.2020 erhalten Kunden nach der Online Registrierung bis spätestens 30.06.2020 unter www.al-ko.com/cashback 100 Euro von AL-KO Gardentech zurück. Gültig für die AL-KO Modelle 500 E / 500 W / 1150 W und für die solo by AL-KO Modelle 700 W / 1200 W / 2000 W. Bei online gekauften Geräten nach Ablauf der gesetzlichen Rückgabefrist.

Robolinho®-Garage (Fachhandel & DIY)
Aktionszeitraum: 01.06. – 30.06.2020. Schützen, was einem wichtig ist. Kunden, die im Juni 2020 einen Robolinho®-Mähroboter kaufen und sich online bis spätestens 31.07.2020 unter www.al-ko.com/garage registrieren, bekommen eine Robolinho®-Garage im Wert von 149 Euro gratis zugesandt. Gültig für die AL-KO Modelle 500 E / 500 W / 1150 W und solo by AL-KO Modelle 700 W / 1200 W / 2000 W.

Über AL-KO
Die AL-KO KOBER GROUP zählt mit den Unternehmensbereichen “Gardentech”, “Lufttechnik” und “Automotive” zu den Global Playern unter den deutschen Mittelständlern. Den Grundstein für den rasanten Aufstieg legte Alois Kober 1931 mit der Gründung einer Schlosserei in Kötz, bei Augsburg. Mittlerweile ist das in Familienbesitz befindliche Traditionsunternehmen mit rund 2.600 Mitarbeitern an mehr als 30 Standorten weltweit tätig. Im Jahr 2018 erwirtschaftete die AL-KO KOBER GROUP einen Umsatz von rund 500 Millionen Euro. Neben CEO Peter Kaltenstadler gehört COO Dr. Christian Stehle zum Vorstand der innovativen AL-KO Unternehmensgruppe. Mehr unter www.al-ko.com

Die AL-KO KOBER GROUP ist Teil des PRIMEPULSE Verbunds. Die PRIMEPULSE SE ist eine dynamisch wachsende Beteiligungsholding mit Sitz in München. Im Fokus stehen technologieorientierte Unternehmen in zukunftsträchtigen Märkten. Das PRIMEPULSE Portfolio deckt unter anderem die Themen Industrie 4.0, Automation und Internet of Things (IoT & Cloud) ab. Die Unternehmensgruppe erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 1 Milliarde Euro und beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter weltweit.
PRIMEPULSE verfolgt einen langfristigen, wertorientierten Beteiligungsansatz und versteht sich als strategischer Partner ihrer Gruppenunternehmen, der diese in ihren Wachstumsambitionen und der Digitalen Transformation aktiv unterstützt. Hinter PRIMEPULSE stehen Klaus Weinmann, Raymond Kober und Stefan Kober, die Gründer der im MDAX notierten CANCOM SE. Mehr unter www.primepulse.de

Firmenkontakt
AL-KO Geräte GmbH
Lea Marie Vogeser
Ichenhauser Straße 14
89359 Kötz
+49 8221 97-8406
leamarie.vogeser@al-ko.de
http://www.al-ko.com/garden

Pressekontakt
kiecom GmbH
Michael Schneider
Rosental 10
80331 München
+49 89 23 23 62 0
schneider@kiecom.de
http://www.kiecom.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.