Kostenloser Ratgeber für Regenwassernutzung & Zisternen verfügbar

Regenwasser ist eine wertvolle Ressource, um im Sommer den Garten zu bewässern. Gleichzeitig entlasten Sie mit der Regenwassernutzung die Abwassersysteme. Deshalb sollten Haus- und Gartenbesitzer unbedingt über den Einsatz einer Zisterne oder eines anderen Regenwasserbehälters nachdenken. Welche Modelle für Sie besonders gut geeignet sind, erfahren Sie im kostenlosen Ratgeber “Regenwasser nutzen: Welche Art Zisterne ist die beste?”.

Zisternen aus Kunststoff oder Beton?

Im Groben gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten, eine Zisterne zu errichten: aus Beton und aus Kunststoff.

Das sind die wichtigsten Vorteile einer Betonzisterne:
Sie ist mehrere Jahrzehnte haltbar und damit ökologisch sehr sinnvoll.
Die Zisterne ist so stabil, dass der Bereich darüber problemlos befahren werden kann.
Selbst eine leere Zisterne ist bei richtiger Montage schwer genug, um nicht vom Grundwasser angehoben zu werden.
Beton erhöht den pH-Wert des Regenwassers ein bisschen. Das mögen Pflanzen besonders gerne.
Aber auch Kunststoffzisternen haben wichtige Vorteile:
Sie sind deutlich leichter einzubauen. Weil die Zisterne so wenig Gewicht hat, wird für den Einbau kein Kran gebraucht.
Falls Sie später weitere Anschlüsse an der Zisterne benötigen, können Sie diese einfach nachträglich einfräsen.
Wenn kein tiefer Erdaushub möglich ist, gibt es besonders flache Modelle.
Da Kunststoffzisternen in einem Stück gefertigt werden, sind sie absolut dicht.
Weitere Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle erfahren Sie im Ratgeber auf klaeranlagen-vergleich.de.

Weitere wichtige Informationen im Ratgeber

Wissen Sie, was ein Domschacht ist und wann er eine Verlängerung braucht? Ist Ihnen bewusst, dass bei ungenügender Planung die Betonzisterne erst einmal nur in der Nähe der Grube abgesetzt wird und dann später noch einmal mit einem neuen Kran versetzt werden muss? Machen Sie sich Sorgen, ob Frost ein Problem für den Regenwassertank ist? Diese und viele weitere Themen erklärt der Zisternenratgeber ausführlich. Außerdem erfahren Sie,
wie Sie den Füllstand des Tanks messen können,
welche Anforderungen generell an eine Zisterne zur Regenwassernutzung gestellt werden,
was Sie beim Zisternenüberlauf beachten müssen,
unter welchen Umständen Sie einen alten Heizöltank als Zisterne verwenden können
und vieles mehr.

Der kostenlose Ratgeber steht Ihnen hier zur Verfügung: https://www.klaeranlagen-vergleich.de/regenwasser-nutzen-welche-art-zisterne-ist-die-beste.html

Die scon-marketing GmbH informiert Endkunden seit über 10 Jahren über Energie- und Sicherheitskonzepte für Ihre Immobilien. Besonderes Augenmerk liegt ferner auf Umwelttechnologien wie der Regenwassernutzung, Photovoltaik, Wärmepumpen und Abwassertechnik. Zielrichtung liegt in der Beratung und Vermittlung an Fachbetriebe in den jeweiligen Branchen.

Kontakt
scon-marketing GmbH
Jascha Schmitz
Im Sundern 1
59929 Brilon
029619859009
info@klaeranlagen-vergleich.de
https://www.klaeranlagen-vergleich.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.