Gustavo Gusto spendet 50.000 Euro für Nothilfe Ukraine

Spende aus Extra-Lagerverkäufen von Gustavo Gusto-Tiefkühlpizzen zugunsten “Aktion Deutschland Hilft”

Geretsried, 30. März 2022. Die gesamten Einnahmen in Höhe von 22.560 Euro aus zwei extra durchgeführten Lagerverkäufen von Gustavo Gusto-Tiefkühlpizzen hat das Unternehmen nun mehr als verdoppelt. Insgesamt werden somit 50.000 Euro von Gustavo Gusto für die Nothilfe Ukraine der “Aktion Deutschland Hilft” gespendet. Darüber hinaus hat das Unternehmen bereits eine Betriebswohnung für zwei Frauen und drei Kinder, die aus der Ukraine geflohen sind, zur Verfügung gestellt. Weitere Räume des Unternehmens werden derzeit für Ukraine-Flüchtlinge vorbereitet.

“Wir sagen Danke an alle Menschen, die bei uns Tiefkühlpizzen für den guten Zweck gekauft haben und dieses Spendenergebnis damit erst ermöglicht haben. Danke auch an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die freiwillig und ohne Bezahlung an den beiden Tagen für den reibungslosen Verkauf gesorgt haben. Ihr habt ein großartiges Engagement gezeigt”, sagt Christoph Schramm, Gründer und Geschäftsführer von Gustavo Gusto. “Wir wollen aber nicht nur den Menschen in der Ukraine helfen, sondern auch den Flüchtlingen hier in Deutschland. Deshalb werden wir in Geretsried Räumlichkeiten für Ukraine-Flüchtlinge bereitstellen.”

An den beiden Samstagen (19. und 26. März) konnten jeweils von 15 bis 18 Uhr im sogenannten Pizza-Drive-In auf dem Werksgelände von Gustavo Gusto ( www.gustavogusto.com) in Geretsried kartonweise Tiefkühlpizzen zum Preis von je 15 Euro gekauft werden. Die gesamten Einnahmen aus dem Lagerverkauf werden nun zusammen mit der Spende des Unternehmens an die “Aktion Deutschland Hilft” für die Nothilfe Ukraine ( www.aktion-deutschland-hilft.de) überwiesen.

“Gerade für die Menschen in und aus der Ukraine, die unter diesem unmenschlichen Krieg unsagbar leiden, ist unsere Hilfe und Solidarität notwendig. Die 50.000 Euro sollen den Menschen zeigen, dass wir nicht nur in Gedanken bei ihnen sind, sondern ihnen auch finanziell helfen wollen”, so Schramm weiter.

Gustavo Gusto ist eine Marke der Franco Fresco GmbH & Co.KG, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Tiefkühlpizza zu revolutionieren. Ihre Pizza soll sich nicht mehr von einer echten, sehr guten Pizzeria-Pizza unterscheiden lassen. Deshalb werden diese Pizzen möglichst authentisch – nach italienischem Rezept – mit feinstem, laktosefreiem Mozzarella und mit hochwertigen – soweit möglich – regionalen Zutaten hergestellt. Die Premium-Tiefkühlpizzen gibt es in den Lebensmittelgeschäften in Deutschland, Österreich und in der Schweiz sowie im Onlinehandel und im Quick-Commerce. Das Unternehmen wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, nicht zuletzt als Bestseller 2021, mit dem Innovation Award 2022, als schnellst wachsende Foodmarke Europas und Topmarke 2021. Seit Mitte 2021 bietet Franco Fresco darüber hinaus Speiseeis unter der Marke Gustavo Gusto an. Seit Februar 2022 gibt es Gustavo-Gusto-Pizzen auch in den Niederlanden.

Firmenkontakt
Gustavo Gusto
Christoph Schramm
Böhmerwaldstraße 55
82538 Geretsried
+49 8171 911 72 53
info@gustavogusto.com
http://wwww.gustavogusto.com

Pressekontakt
Gustavo Gusto
Patricia Franzius
Böhmerwaldstraße 55
82538 Geretsried
+49 8171 90 83 830
p.franzius@gustavogusto.com
http://wwww.gustavo-gusto.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.