Mit Niekao die Forscher der Zukunft entdecken

Sachkundeunterricht mit Spass

Mit Niekao die Forscher der Zukunft entdecken

Niekao Unterrichtsmaterial Sachkunde Grundschule

Dortmund. Europaweit wird am 09. November der Tag der Erfinder gefeiert. An diesem Tag stehen bedeutende Entdecker im Mittelpunkt, die Großes geleistet haben. Beim Niekao Verlag werden schon heute mithilfe von zahlreichen Lernmaterialien im Bereich Sachunterricht die zukünftigen Entdecker und Forscher gefördert. Sämtliche Übungen vermitteln auf spielerische Weise naturwissenschaftliche Zusammenhänge, die kindgerecht und liebevoll für Grundschüler aufgearbeitet wurden. In der Übung “Sachunterricht – Kartei zum Thema Elektrizität und Strom” z. B. warten auf Dritt- und Viertklässler zahlreiche Versuche, die mit einfachen Mitteln erklären, wie aus Strom Licht wird. Die Kinder lernen ihren eigenen Stromkreis zu bauen, Parallel- und Reihenschaltungen zu installieren und Blitze zu erzeugen. Darüber hinaus beschäftigen sie sich mit Fragen zu Isolatoren, zur Elektrostatik und zu Widerständen. Um die passenden Antworten zu finden, müssen sie u. a. Trinkhalme zum Rollen bringen oder einen Luftballon schweben lassen.
Im Zentrum des Materials “Sachunterricht – Kartei zum Magnetismus” dagegen steht die Frage, warum sich einige Objekte anziehen und andere nicht. Die Kinder der 3. und 4. Klasse erfahren anhand von 18 Auftragskarten Wissenswertes über die verschiedenen Pole und Ladungen von bestimmten Gegenständen, welche Magnetarten häufig vorkommen, wie ein magnetisches Feld entsteht und wie sie ein Schiff per Magnetismus übers Wasser fahren lassen können. Sämtliche Versuche lassen sich mit nur wenigen Materialien umsetzen und regen die Schülerinnen und Schüler dazu an, eigene Vermutungen über die physikalischen Hintergründe anzustellen. Mit dem Thema Wasser setzen sich die Erst- und Zweitklässler im Rahmen der Übung “Sachunterricht – Schwimmt es, oder sinkt es?” auseinander. Nach und nach soll ihnen anhand der verschiedenen Versuche klar werden, welche Gegenstände auf dem Wasser schwimmen können und welche nicht. Die Kinder bauen im Laufe der Experimente ein Bewusstsein darüber auf, dass es auf die Größe, Konsistenz und Beschaffenheit der Objekte ankommt, damit diese an der Wasseroberfläche verweilen.

Die Lernmaterialien des 2006 gegründeten Niekao Verlags sind so aufgebaut, dass sie die Stärken der einzelnen Schülerinnen und Schüler fördern, dabei jedoch niemanden über- oder unterfordern. Ein Großteil der Übungen ist in drei Schwierigkeitsstufen eingeteilt, die auf die speziellen Lernbedürfnisse der Kinder angepasst werden können. Ihren Lernfortschritt können die Mädchen und Jungen in Partner- oder Selbstkontrollen jederzeit überprüfen und erhalten so direkten Feedback zu ihrem Erfolg. Die Unterrichtsmaterialien von Niekao, die in der Regel im PDF-Format vorliegen, lassen sich in nur wenigen Schritten an die eigenen Bedürfnisse und Unterrichtsformen anpassen sowie durch eigene Ideen ergänzen und verändern. Im Bestand hat der Verlag u. a. Werkstätten, Karteikarten, Spiele, Bandolinos, Memos, Dominos, Quartetts und noch viele weitere Lernelemente. In Luxemburg, Lichtenstein und Belgien wird Niekao bereits seit einigen Jahren als Fachverlag für den Religions- und Ethikunterricht geführt.

Kontakt:
Niekao Lernwelten Verlag, Imprint der H-Faktor GmbH
Udo Kiel
Niederhofer Kohlenweg 16
44267 Dortmund
0231 317745 40
redaktion@niekao.de
http://www.niekao.de

Pressekontakt:
Niekao Lernwelten Verlag/ Imprint der H-Faktor GmbH
Udo Kiel
Niederhofer Kohlenweg 16
44267 Dortmund
0231 317745 40
redaktion@niekao.de
http://www.niekao.de