Kurvenreicher Blickfang: Dieser Kaminofen überzeugt durch ungewöhnliche Rundungen

Kurvenreicher Blickfang: Dieser Kaminofen überzeugt durch ungewöhnliche Rundungen

Ausgefallenes Modell punktet mit eleganter Optik und sparsamem Verbrauch

Leer. – Das nennt man einmal eine aparte Erscheinung: Schlanker Wuchs, Rundungen an den richtigen Stellen, stilvolle Eleganz. Der Kaminofen “Vispa” mit seiner taillierten, kurvigen Figur weiß sich vorteilhaft in Szene zu setzen. Und so wird es seinen Besitzern definitiv warm ums Herz. In jedem Fall hat LEDA, ein seit vielen Jahren führender deutscher Hersteller von Kaminöfen und Heiz-Kamineinsätzen, erneut ein Modell mit außergewöhnlichem Design auf den Markt gebracht.

Der komplett aus Gusseisen gearbeitete Kaminofen macht sofort Eindruck. Im Vergleich zu herkömmlichen Geräten hat er deutlich “abgespeckt” – mit seinem in der Mitte nach innen gebogenen Korpus. Die einzigartige Mischung aus leicht verspielter und doch klar strukturierter Form schmeichelt dabei dem Auge des Betrachters. Unterstrichen wird dieser Effekt noch durch die nach außen gewölbte Scheibe, die eine großzügige Sicht auf das Spiel der Flammen gewährt. Und Platzprobleme sind dem Ofen – bei einem Durchmesser von nur 52 cm – selbst in kleineren Räumen fremd.

Technisch auf der Höhe der Zeit: Auch die “inneren” Werte stimmen

Neben seiner innovativen Form ist der Kaminofen auch technisch eine attraktive Erscheinung: Mit einer Nennwärmeleistung von 6 kW und einem Wirkungsgrad von mehr als 80 Prozent entspricht er nicht nur der 1.BImSchV; er erfüllt zudem auch die strengen Umweltanforderungen der regionalen Verordnungen von Aachen, München und Regensburg sowie die Länder-Verordnungen von Österreich und der Schweiz. Der hohe Wirkungsgrad führt dabei zu einem sparsamen Verbrauch und niedrigen Emissionen. Zugelassen ist der “Vispa” für alle gängigen Brennstoffe, also für Scheitholz, Holz- und Braunkohlenbriketts.

Somit überzeugt das Designer-Modell – neben der ansprechenden Optik – auch mit seinen “inneren Werten”. Wahlweise ist das kultige Heizgerät des ostfriesischen Traditionsunternehmens in Schwarz oder in tiefbraunem “Choco” erhältlich. Ein echter Blickfang ist der außergewöhnliche Kaminofen in jedem Fall.

Mehr dazu unter www.leda.de.

LEDA Werk GmbH & Co. KG – Viele Kompetenzen aus einem Guss

Harter Wettbewerb gehört für LEDA seit den Gründungstagen im Jahr 1873 zum Kerngeschäft: Aus der Eisengießerei entwickelte sich Zug um Zug ein führender Hersteller in den Bereichen Heiztechnik und Industrieguss, zunächst deutschland-, inzwischen europaweit.

LEDA verfügt über lange Erfahrung, vertieftes Wissen und vor allem hohe, kundenorientierte Flexibilität in Konstruktion, Design und Herstellung innovativer Bauteile aus Eisenwerkstoffen. Eine stabile Basis, um hochwertige Produkte und Systemlösungen für unterschiedlichste Branchen und Bedarfe zu schaffen. Sei es in der Fertigung von Einzelstücken, in der Serienfertigung oder beim Bau hochwertiger Kachelofen-Heizeinsätze, Kamineinsätze und -öfen: LEDA steht für perfekte Lösungen.

Wir sind ein führender Hersteller von Gussprodukten für HEIZTECHNIK und INDUSTRIEGUSS, der zu ihrer Profitabilität beitragen möchte.

Kontakt:
LEDA Werk GmbH & Co. KG
Anja Steenweg
Groninger Str. 10
26789 Leer
+49 (0)491-60 99-0
info@dr-schulz-pr.de
http://www.leda.de