inVENTer und Volution streben gemeinsam auf europäischen Markt

Volution erwirbt deutschen Lüftungshersteller inVENTer:

inVENTer und Volution streben gemeinsam auf europäischen Markt

inVENTer GmbH

Löberschütz/London (UK), 09.05.2014 – Die Volution Holdings Limited hat wesentliche Vermögenswerte der Öko-Haustechnik inVENTer GmbH erworben – einem der führenden Hersteller von dezentralen Lüftungssystemen mit Wärmerückgewinnung. Seine Lüftungsgeräte sind deutschland-, aber auch europaweit tausendfach im Einsatz. Als Unternehmen der Volution Gruppe richtet inVENTer seinen Blick jetzt verstärkt auf den europäischen Markt: Ziel ist ein exponentielles Absatzwachstum. Indes stellt Volution sowohl die Einbindung des inVENTer-Gründers Peter Moser sowie des bestehenden Managements als auch den Fortbestand und die Weiterentwicklung der inVENTer-Lüftungsanlagen sicher. Nach dem Erwerb firmiert die Öko-Haustechnik inVENTer GmbH als inVENTer GmbH. Als Geschäftsführerin wurde Annett Wettig verpflichtet.

Bereits 1999 hatte der Ingenieur und spätere Gründer und Geschäftsführer der Öko-Haustechnik inVENTer GmbH, Peter Moser, begonnen, Lüftungssysteme herzustellen. Sein Ziel war es, eine neuartige Lösung mit Wärmerückgewinnung zu entwickeln, die ebenso einfach wie wirksam ist. Dies gelang ihm durch den Einsatz des bis dahin in der Branche unbekannten Werkstoffs Keramik und resultierte in hochenergieeffizienten, leisen Lüftungsgeräten. Mit diesen innovativen Lüftungssystemen entwickelte sich die Firma inVENTer schnell zum Marktführer auf dem Gebiet dezentraler Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung.

Neben inVENTer ist auch Volution führender Innovator im Bereich energie- und damit CO2-einsparender Produkte und Systeme. Ein Zusammenschluss, so waren sich die Führungsebenen beider Seiten sicher, ist die beste Ausgangslage, in dem hochfragmentierten europäischen Lüftungsmarkt weiter zu expandieren. Immerhin profitiert der europäische Lüftungsmarkt von den EU-Vorgaben, die CO2-Emissionen zu senken. Entsprechend ist eine weiterhin stark wachsende Nachfrage nach energieeffizienten Produkten zu erwarten. “Innovation ist die treibende Kraft beider Gesellschaften. Diese Gemeinsamkeit wird es uns ermöglichen, distinktive energieeffiziente Lüftungsprodukte zu entwickeln und in ganz Kontinentaleuropa zu vertreiben”, so inVENTer-Gründer Peter Moser.

Somit werden das Unternehmen und die Marke inVENTer im Frühjahr 2014 Teil der in Großbritannien beheimateten Volution-Gruppe. Diese erwirbt mit inVENTer nun das dritte Lüftungsunternehmen innerhalb von zwei Jahren. Bereits mit den Akquisitionen der schwedischen Lüftungsunternehmen Fresh und Pax hat die Gesellschaft eine führende Rolle in Schweden eingenommen. Mit dem Erwerb von inVENTer ergänzt die Volution-Gruppe ihr Markenportfolio und stärkt ihre geographische Präsenz in Kontinentaleuropa. Die Marke und die Produkte von inVENTer führen zu einer positiven Aufwertung der Energieeffizienz-Referenzen von Volution.

“Wir freuen uns sehr, ein Teil von Volution und ihren marktführenden Lüftungsmarken zu werden, da es zwischen uns signifikante Synergien gibt”, so Annett Wettig, die als Geschäftsführerin ab sofort die Leitung der inVENTer GmbH verantwortet. Bereits im Vorfeld hielt Wettig diverse Leitungspositionen im Unternehmen inne. Seit 2007 im Unternehmen, war sie zuvor als Leiterin Marketing und Vertrieb und später als Kaufmännische Leiterin und Prokuristin tätig.

“Wir sind über den Erwerb von inVENTer hocherfreut. Der Kauf dieses Unternehmens bringt uns eine weitere starke Marke, die unser Lüftungsportfolio hervorragend ergänzen wird”, so so Ronnie George, Geschäftsführer von Volution. “Volution hat die Ambition, ein bedeutender Player im europäischen Lüftungsmarkt zu sein. Die Akquisition von inVENTer markiert dabei den nächsten wichtigen Schritt in diese Richtung und ergänzt die zuletzt getätigten Akquisitionen in Schweden. Wir haben nun eine sehr starke Präsenz innerhalb Europas geschaffen und sind auf der Grundlage unserer starken Marken und einzigartigen energieeffizienten Lüftungsprodukte bereit für weiteres Wachstum.”

Sichergestellt, so Ronnie George weiter, sind sowohl die Einbindung des inVENTer-Gründers Peter Moser als auch des bestehenden Managements. “Ich bin sehr erfreut, dass Peter Moser als Forscher und Annett Wettig als Geschäftsführerin im Unternehmen weiterarbeiten. Durch ihre andauernde Innovations- und Visionskraft werden sie inVENTer und die Volution-Gruppe insgesamt bereichern.”

Die Volution Gruppe ist einer der führenden Hersteller im Bereich Lüftung und der Herstellung von Ventilatoren, die primär in Nordeuropa agiert. In 2002 gegründet, beschäftigt die Gruppe zurzeit ca. 950 Mitarbeiter und erreichte 2013 einen Umsatz von 148 Millionen EUR (Quelle: UK GAAP). http://www.volutionholdings.com
Bildquelle:kein externes Copyright

Die inVENTer GmbH entwickelt und produziert seit 1999 dezentrale Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung und zählt auf diesem Gebiet zu den führenden Herstellern in Deutschland. Das Forschungsstreben von inVENTer zielt auf ökologisch sinnvolle Lösungen in der Lüftungstechnik für Wohnräume. Die inVENTer-Produkte iV14R, iV14V und iV-Twin sind DIBt-zugelassen und TÜV-geprüft. Alle Produkte sind hocheffizient und genial einfach in Bedienung und Montage. Seit Frühjahr 2014 gehört die inVENTer GmbH zur Volution Holdings Limited.
Weitere Informationen: http://www.inventer.de

inVENTer GmbH
Antje Wetzstein
Ortsstraße 4a
07751 Löberschütz
036427 / 21 92 -0
marketing@inventer.de
http://www.inventer.de

Dialogwiese
Tina Albrecht
Bähringstraße 5
07422 Bad Blankenburg
036741 38 00 25
info@dialogwiese.de
http://www.dialogwiese.de