5 Sterne für “Das Phönix-Prinzip – Wege zu neuer Motivation und Exzellenz im Leadership”

Das im August erschienene Buch “Das Phönix-Prinzip” von Patrick Freudiger begeistert Leserinnen und Leser ebenso wie die Fachpresse.

Patrick Freudiger kennt die Herausforderungen einer Führungskraft wie kaum ein anderer. Nach dem Aufbau und der Leitung von zwei Beratungsfirmen, war er erfolgreich als CIO in der Schweiz unterwegs und wurde im Jahr 2016 als “Schweizer CIO des Jahres” ausgezeichnet. Seine fundierte Expertise und langjährige Erfahrung gibt er in seinem Buch “Das Phönix-Prinzip – Wege zu neuer Motivation und Exzellenz im Leadership” weiter. “Im Buch teile ich die Erkenntnisse aus den letzten 60 Jahren Führungsforschung, die durch Interviews mit mehr als 100 Top-Führungskräften aus unterschiedlichsten Unternehme gespiegelt werden. Die Essenz daraus ist das Phönix-Modell – ein effektives Mittel, um das Führungsverhalten nachhaltig zu verändern”, erklärt Patrick Freudiger.

Seit August 2021 ist “Das Phönix-Prinzip” von Patrick Freudiger online und im Buchhandel erhältlich und begeistert Leser ebenso wie die Fachpresse. Bei den bekanntesten Online-Händlern wurde es ausnahmslos mit 5 Sternen ausgezeichnet und erhält viel Lob. Ein Leser schreibt beispielsweise: “Gehört in die Hand jedes Leaders. Das “Phönix Prinzip” ist für mich das herausragende Werk im Bereich der Management Literatur im 2021 […] Für mich definitiv ein Werk, welches mich in meinem Führungsalltag über eine längere Zeit begleiten und führen wird.” Ebenso begeistert zeigen sich auch viele weitere Leser und schreiben: “Eine Pflichtlektüre für jeden Leader. In den aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen, gerade während der schwierigen Corona-Zeiten, werden Führungskräfte mit ganz neuen Problemen konfrontiert, die viele Bücher gar nicht auf dem Schirm haben. Deshalb habe ich mir das Buch von Patrick Freudiger gekauft. Es ist gut verständlich geschrieben, greift aktuelle Probleme von Führungskräften auf und liefert mit dem Phönix-Modell auch noch eine praktische Anleitung. Mit diesem praxisnahen und leicht anwendbaren Modell kann man sich selbst bestens optimieren!” oder “Spannendes Führungsmodell schweizerischer Herkunft. Freudigers konzeptionelles Denken ist geprägt von einem gesunden Pragmatismus. Seine Empfehlungen basieren auf den konkreten Erfahrungen von gestandenen Führungskräften. Bei den Ausführungen zu seinem Protagonisten Jürg kommt man nicht umhin an die eine oder andere Arbeitskollegin bzw. Arbeitskollegen zu denken – und ein wenig wohl auch an sich selbst. Das am Ende des Buches von Freudiger vorgeschlagene praktische Vorgehen zur Neuerfindung von sich selbst als Führungskraft ist allein den Anschaffungspreis des Buches wert.”

Neben den begeisterten Lesern wird das Buch auch von der Fachpresse gelobt. Die bekannte Online-Seite getAbstact schreibt hierzu: “… Der Autor zeigt, wie es gelingt, destruktive Gewohnheiten zu verändern und die Leidenschaft am Job neu zu entfachen. Neben theoretischen Hintergründen erwarten den Leser zahlreiche praktische Umsetzungstipps. Ein inspirierendes und motivierendes Buch für alle Führungskräfte, die bereit sind, ihre Komfortzone zu verlassen.” Und auch das Management-Journal äußert sich höchst positiv über das Phönix-Prinzip: “Ein flott geschriebenes Buch, das ein Konzentrat aus Erfahrungen und Best-Practice-Ansätzen bietet, das aktiv von den Lesern erobert und umgesetzt werden will. Lohnenswert für jede Führungskraft, die über sich selbst nachdenken möchte, ganz unabhängig vom Alter.”

Patrick Freudiger ist es mit seinem Buch gelungen ein effektives Hilfsmittel zu schaffen, welches es mutigen Führungskräften ermöglicht, ihr Führungsverhalten zu verändern. “Ich bin überwältigt von all den positiven Rückmeldungen und freue mich über jeden einzelnen Leser, der sich durch mein Buch inspiriert und motiviert fühlt, sein Führungsverhalten zu verändern”, so der Autor abschließend.

“Das Phönix-Prinzip – Wege zu neuer Motivation und Exzellenz im Leadership” von Patrick Freudiger ist im Wiley-VHC Verlag erschienen und kann ab sofort unter anderem bei Amazon bestellt werden.

Nähere Informationen zu Patrick Freudiger und den Themen Führung und Leadership, Top Management Sparring und Organisationsentwicklung finden Sie unter: https://www.freudiger.coach

Führungsaufgaben werden komplexer und verändern sich stetig. Gleichzeitig nimmt die Bedeutung der Führungsqualität für den Erfolg einer Organisation zu. Deshalb unterstützt Patrick Freudiger Führungskräfte und Management-Teams in ihrer Entwicklung zu Exzellenz. Er nutzt dabei bewährte Tools und Methoden, wie etwa das Marshall Goldsmith Stakeholder Centered Coaching und das Scaled Agile Framework (SAFe). Über 20 Jahre Erfahrung und branchenübergreifende Expertise aus seinen ehemaligen Tätigkeiten als CIO, Gründer, Geschäftsführer und Verwaltungsrat, machen Patrick Freudiger zu einem ausgewiesenen Experten in Sachen Führungskräfte- und Organisationsentwicklung.

Kontakt
Admomentum AG
Patrick Freudiger
Thurgauerstrasse 111
8152 Glattpark-Zürich
+41 44 440 22 11
patrick.freudiger@admomentum.ch
https://www.freudiger.coach/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.